Kürbisse schnitzen

Die Schüler und Schülerinnen der 3b Klasse haben sich heute schon auf Halloween eingestimmt.

mehr lesen

Herbstzeit - Erntezeit

Die Kinder der 2b Klasse halfen am Mittwoch Nachmittag fleißig beim Einbringen der Früchte. 

mehr lesen

Singen im Herbst

Der Musikunterricht gestaltet sich im Moment ein bisschen anders, aber das hat auch sein Gutes.

mehr lesen

Kochen im Herbst

Die 3c Klasse ließ sich den Herbst heute wahrlich schmecken.

mehr lesen

Herbstmalerei

Eine neue Jahreszeit hat begonnen und die Schülerinnen und Schüler der 2b Klasse haben passend dazu herbstliche Bäume gestaltet.

mehr lesen

Wir heißen unsere Erstklässler willkommen!

Einen aufregenden ersten Schultag erlebten 54 junge Schülerinnen und Schüler heute in der VS 2 Freistadt.

mehr lesen

Mund-Nasen-Schutz Pflicht

Wir informieren Sie über eine neue Maßnahme des Bildungsministeriums. Der Mund-Nasen-Schutz ist für den Schulbesuch ab Montag PFLICHT:

"Auch bei grün gilt für alle Personen im Schulgebäude das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Klassen und Gruppenräume. Dies gilt im gesamten Innenbereich."

 

Willkommen zurück!

Wir freuen uns, euch nun bald endlich wieder in der Schule begrüßen zu dürfen! Leider kann der Schulalltag noch immer nicht "normal" stattfinden. Daher bitte den Fahrplan hier beachten, sodass der Schulstart gut klappt!

mehr lesen

Schöne Ferien!

 

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Wir wünschen Euch/Ihnen allen - besonders nach diesem außergewöhnlichen, herausfordernden Schuljahr - erholsame Ferien!

Mundschutz verpflichtend

 

Ab morgen Donnerstag muss der Mundschutz in der Schule von den Schülern und Schülerinnen wieder verpflichtend getragen werden.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Die Landesmusikschule lädt ein

...nur leider dürfen wir nicht hinkommen.

Deshalb haben Lehrer/innen der LMS Freistadt Filme für euch vorbereitet - und so kommen sie also diesmal zu euch ;)

mehr lesen

CoVid Richtlinien und Umsetzung NEU

Wie bereits angekündigt, wollen wir Sie über die wichtigsten Punkte der neuen Richtlinien informieren:

  • Es besteht nunmehr keine Mundschutzpflicht in der Schule
  • Weiterhin gilt ...
    • Auf das Waschen und Desinfizieren der Hände zumindest vor Unterrichtsbeginn, vor der Jause und vor Schulschluss achten die LehrerInnen
    • Ebenso auf häufiges Lüften
    • Die Einhaltung des Mindestabstands von 1m zu anderen Personen wird immer wieder thematisiert und es wird versucht, diesen Abstand auch in den Pausen draußen möglichst einzuhalten
    • Auf das Desinfizieren von Gegenständen wird geachtet
  • Im Unterricht darf wieder gesungen werden
  • Schulveranstaltungen (z.B. Abschlussfeier der 4. Klassen) dürfen nach vorgegebenen Regeln wieder stattfinden. Sie werden dazu von den KlassenlehrerInnen informiert.

Schule ohne Mundschutzmaske

Wie Sie aus den Medien bereits erfahren haben, ist laut neuen Bestimmungen die Mundschutzmaske ab morgen in der Schule nicht mehr verpflichtend zu tragen.

 

Über weitere neue Informationen werden wir Sie im Laufe der Woche informieren!

Neuer Schulalltag

mehr lesen

Elterninformation - Schulbetrieb bis zu den Sommerferien

Sehr geehrte Eltern!

 

Sie erreichen die Direktion ab sofort wieder unter der Nummer 07942/72520. Weiterhin können sie folgende Telefonnummer verwenden: 0664/8325790.

 

Wie Sie aus dem Elternbrief des Ministeriums entnehmen, wird der Schulbetrieb am 18. Mai wieder gestartet. Allerdings wird der Schulalltag anders als früher sein.

 

Die Schülerinnen und Schüler kommen in 2 Gruppen geteilt im tageweisen Wechsel in die Schule. Das heißt, Ihr Kind kommt einen Tag in die Schule zum Unterricht, am nächsten Tag erledigt es die Hausübungen zu Hause und am übernächsten Tag kommt es wieder in die Schule usw.

Welcher Gruppe Ihr Kind angehört, haben Sie bereits vom Klassenlehrer/ von der Klassenlehrerin erfahren. Der Tabelle unten entnehmen Sie bitte, wann die Schultage Ihres Kindes sind.

Der Unterricht beginnt um 08:00 Uhr und endet um 11:45 Uhr. Falls Sie am Nachmittag oder an den unterrichtsfreien Tagen des Kindes eine Betreuung benötigen, ist das natürlich möglich. Bitte melden Sie dies der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer. Die Schulküche wird wieder geöffnet sein (siehe dazu Download unten: EI Wiederaufnahme Schulküche-Betrieb)

 

Regeln für den laufenden Betrieb

  • Die Kinder müssen gesund sein (kein Husten, kein Schnupfen o.ä.).
  • Beim Betreten der Klasse müssen die Kinder die Hände desinfizieren. Die Lehrkräfte werden die Kinder dabei unterstützen.
  • Eltern und/ oder  Erziehungsberechtigte sollen die Schule nur nach Terminvereinbarung mit einer Lehrkraft betreten.
  • Es gilt Maskenpflicht für alle Personen im Schulgebäude und
  • Maskenpflicht für alle Personen am Weg in die Schule oder nach Hause, wenn sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen.
  • Nähere Bestimmungen zur Maskenpflicht in der Schule:
    • Während der Pausen besteht für Lehrerinnen und Lehrer bzw. Schülerinnen und Schüler eine Maskenpflicht.
    • Während des Unterrichts haben Schülerinnen und Schüler keine Maske zu tragen. 
  • Regelmäßiges Händewaschen
  • Es wird keinen Weckerlverkauf geben, deshalb geben Sie bitte Ihrem Kind/ ihren Kindern eine eigene Jause mit. Auch das Tauschen der Jause mit anderen Kindern ist untersagt. Ebenso benötigen die Kinder eigene Getränkeflaschen, welche tägl. mit nach Hause genommen werden müssen. Die Getränkebecher, welche noch in der Schule sind, sind nicht zu verwenden.
Weitere Informationen können Sie dem Hygienehandbuch zu COVID-19 Teil 1: Empfehlungen des BMBWF zum Schutz vor einer COVID-19-Ansteckung in elementarpädagogischen Einrichtungen und Schulen entnehmen.
WICHTIG: Die Kinder müssen sich in der Schule an die „neue Normalität“ und an die Anweisungen der Lehrkräfte (Abstand halten, nicht schreien, eigenes Schulmaterial verwenden …) halten.

Falls Sie einen Mund-Nasen-Schutz für Ihr Kind haben, geben Sie ihn bitte mit. Üben Sie auch mit Ihrem Kind das Auf- und Abnehmen des Schutzes.

 

Ihr Kind ist in der Gruppe A

Mai

18.

20.

25.

27.

29.

 

 

 

 

Juni

04.

08.

10.

15.

17.

19.

23.

25.

29.

Juli

01.

03.

07.

09.

 

 

 

 

 

 

Ihr Kind ist in der Gruppe B   

Mai

19.

22.

26.

28.

 

 

 

 

 

 

Juni

03.

05.

09.

12.

16.

18.

22.

24.

26.

30.

Juli

02.

06.

08.

10.

 

 

 

 

 

 

 

Falls Sie Fragen an uns haben, melden Sie sich bitte telefonisch!

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

 

 

 

In den Downloads finden Sie Informationen des Bildungsministeriums und der Gemeinde Freistadt.

mehr lesen

Information an alle Eltern

Abholung der Lernmaterialien am Montag, 04.05.2020:

  • Die Materialien liegen für jeden Schüler/ jede Schülerin in der jeweiligen Garderobe auf.
  •  Halten Sie sich bei der Abholzeit bitte an den untenstehenden Plan und tragen Sie eine Schutzmaske!
  • Betreten Sie die Schule bitte nur einzeln und halten Sie genug Abstand!
  • Erwachsene betreten die Schule durch den Haupteingang in der Brauhausstraße.
  • Falls sie Kinder in mehreren Schulstufen haben, können Sie sich natürlich eine der entsprechenden Zeitspannen aussuchen!
  1.  Schulstufe  09:00 - 11:00 Uhr
  2.  Schulstufe  13:00 - 15:00 Uhr
  3.  Schulstufe  11:00 - 13:00 Uhr
  4.  Schulstufe  07:00 - 09:00 Uhr
  •  Die fertiggestellten Arbeiten lassen Sie bitte am jeweiligen Platz zurück. Bitte KEINE Schulbücher abgeben. Diese bleiben während der nächsten Wochen zum Arbeiten zu Hause!

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

 

Weitere Informationen zum Unterricht ab 18. Mai folgen!

 

Verein ALIF unterstützt uns mit Mundschutzmasken

Wir möchten DANKE sagen für die Mundschutzmasken, die vom Verein ALIF genäht wurden und uns zur Verfügung gestellt werden!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da nicht jede*r gut genug nähen kann und Mundschutzmasken Mangelware sind, freuen wir uns riesig über dieses Geschenk!

 

Kopf hoch! - Unterstützung aus anderen Gemeinden

Wir sagen DANKE für so viele Geschenke und Botschaften des Trostes in dieser für manche Menschen sehr abgeschotteten und trostlosen Zeit!

mehr lesen

Grüße an Euch Schüler*innen der VS 2 Freistadt!

Liebe Kinder!

Alle, die in den kommenden Tagen nicht an unserem Schultor vorbeikommen, senden von hier aus wir liebe Grüße!

Das Team der VS 2 Freistadt

Gegenseitige Hilfe

Sehr geehrte Eltern!

 

In der momentanen Situation arbeiten Erwachsene - genauso wie Kinder - enorm viel am Heimcomputer, Laptop oder am Tablet.

Dies ist aber nicht für alle so einfach zu bewerkstelligen, weil oft nur ein Gerät für mehrere Menschen reichen muss. Bei manchem Familien gibt es nun einen massiven Engpass.

 

Deshalb möchten wir einen Aufruf starten:

Haben Sie zu Hause einen funktionstüchtigen Computer oder Laptop, der im Moment nicht gebraucht wird? Und sind Sie bereit, das Gerät zu verborgen?

Bitte melden Sie sich beim Klassenlehrer/ bei der Klassenlehrerin Ihres Kindes, wenn Sie einen Computer oder Laptop verleihen können und wollen.

 

Das wäre eine wirklich große Hilfe - DANKE! 

Achtung - Erreichbarkeit NEU der Direktion!

Die Direktion der VS 2 Freistadt ist ab Dienstag, 14.04.2020 unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 0664/8325790

Information an alle Eltern

Alle Eltern, die Ihr Kind bzw. Ihre Kinder nach den Osterferien zu einer Betreuung angemeldet haben, sind aufgefordert, folgendes zu beachten:

  • Nur gesunde Kinder dürfen in die Schule kommen. Schülerinnen und Schüler mit Fieber, Husten, Halskratzen oder Durchfall müssen zu Hause bleiben.
  • Ihr Kind darf die Schule NUR durch den Nebeneingang direkt am Parkplatz betreten.
  • Falls Sie eine Schutzmaske haben, geben Sie diese Ihrem Sohn/ Ihrer Tochter mit. Ansonsten stehen Masken für die Kinder in der Schule zur Verfügung.

Information an alle Eltern zur Abholung der Lernmaterialien, am Mittwoch, 15.04.2020:

  • Die Materialien liegen für jeden Schüler/ jede Schülerin in der jeweiligen Garderobe auf.
  •  Halten Sie sich bei der Abholzeit bitte an den untenstehenden Plan und tragen Sie eine Schutzmaske!
  • Betreten Sie die Schule bitte nur einzeln und halten Sie genug Abstand!
  • Erwachsene betreten die Schule durch den Haupteingang in der Brauhausstraße.
  • Falls sie Kinder in mehreren Schulstufen haben, können Sie sich natürlich eine der entsprechenden Zeitspannen aussuchen!
  1.  Schulstufe  09:00 - 11:00 Uhr
  2.  Schulstufe  13:00 - 15:00 Uhr
  3.  Schulstufe  11:00 - 13:00 Uhr
  4.  Schulstufe  07:00 - 09:00 Uhr
  •  Die fertiggestellten Arbeiten können Sie am jeweiligen Platz zurücklassen. Bitte KEINE Schulbücher abgeben. Diese bleiben während der nächsten Wochen zum Arbeiten zu Hause!

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit!

 

 

PS:  Die Hürden beim Ausdrucken der "Kopfrechen- Challenge" (siehe voriger Beitrag) sind jetzt beseitigt. Die Rechenblattvorlagen können heruntergeladen und ausgedruckt werden! Danke allen, die schon fleißig gerechnet haben - wir freuen uns über alle, die sich der Herausforderung in den nächsten Tagen stellen!

Kopfrechen Challenge - Danke fürs Dabeisein!

Danke euch allen, die ihr euch der Herausforderung gestellt habt!

 

Trotz Ferien und Freizeit haben Schüler*innen und Lehrer*innen mit ihren Familien für die VS 2 Freistadt 1 Minute gerechnet.

Die VS 2 Freistadt hat 822 Kopfrechnungen in einer Minute geschafft - SUPER!

 

 

Die Kopfrechen- Challenge war eine Ferienaktion für besondere Ferien: Ohne Garten boten sich für viele nur wenig Bewegungsmöglichkeiten und eingeschränkte Freizeitangebote.

Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht haben und bei allen, die sich an den Vorbereitungen beteiligt haben. Wir sagen Danke für die zahlreichen positiven Rückmeldungen!

Dieser Beitrag wird nicht aus der Chronik gelöscht. Die Kopfrechen- Challenge ist allerdings beendet. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!

 

 

Wir wünschen weiterhin alles Gute,

das Team der VS 2 Freistadt!

mehr lesen

Information an alle Eltern zum Schulbetrieb nach Ostern

Information an Eltern, die außer Haus arbeiten müssen!

 

Ab Dienstag, 14.04.2020 können wir Ihr Kind in der Schule betreuen. Bitte melden Sie sich so bald wie möglich bei Ihrem Klassenlehrer/ Ihrer Klassenlehrerin und geben Datum und Uhrzeit bekannt. Die Betreuung ist auch an einzelnen Tagen von 07:00 bis 17:00 Uhr möglich. Natürlich können Sie Ihr Kinder jederzeit früher abholen.  Die Schulausspeisung ist geschlossen, geben Sie Ihrem Kind deshalb genug Jause mit.

 

 

Information an alle Eltern!

 

Wir haben nun eine schriftliche Mitteilung der Bundesregierung erhalten, in der es heißt: "Aufbauend auf den Vorgaben der Regierung wird bis Ende April der Notbetrieb in Form von Betreuung an den Schulen weitergeführt."

 

Wir werden nun für die Zeit nach Ostern weitere Lernpakete vorbereiten. Sie können das Lernmaterial für Ihr Kind am Mittwoch, den 15.04.2020 in der Garderobe abholen. Da wir uns an die Vorgaben der Regierung halten und eine große Menschenansammlung vermeiden wollen, werden wir einen Plan erstellen, wann genau Sie zur Abholung kommen können. 

Wir bitten Sie, die bereits erledigten Aufgaben zu diesem Zeitpunkt mitzunehmen und in der Schule abzugeben!

 

Bevor es in einer Familie zu einer massiven Überlastung kommt, unabhängig davon ob Sie arbeiten gehen oder nicht, melden Sie sich bei Ihrem Klassenlehrer/ Ihrer Klassenlehrerin oder ab Dienstag (14.04.) telefonisch in der Direktion (07942/72520). Gemeinsam finden wir eine Lösung!

 

Auch für alle anderen Fragen stehen wir ab Dienstag unter obiger Telefonnummer zur Verfügung. Halten Sie bitte Kontakt mit den Lehrkräften! Wir versuchen alle unser Bestes, um mit dieser Situation so gut wie möglich fertig zu werden.

 

Das Team der VS 2 Freistadt

 

 

Kopf hoch! - Wir sagen Danke

In der Box der Aktion Kopf hoch!* wurden bereits Geschenke für Menschen aus Freistadt abgegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*(siehe dazu auch "Kopf hoch!"- Artikel vom 22.03.2020) 

mehr lesen

Neue Information

 

Falls Sie in der Woche vom 30.03. bis 03.04.2020 und/ oder in der Woche von 06.04. bis 10.04.2020 (Karwoche) dringend eine Betreuung für Ihr Kind brauchen, melden Sie sich bitte in der VS 1 Freistadt:

 

07942/72372

vs1.freistadt@eduhi.at

 

Danke!

Solidaritätsaktion "Kopf hoch!"

Mit Botschaften wollen wir...

... uns gegenseitig Mut zusprechen,

… anderen Menschen zeigen, dass wir an sie denken,

… Worte des Trostes schenken.

 

Und es gilt der Aufruf: Unterstütze uns auch du und mach mit bei der Aktion "Kopf hoch"!

mehr lesen

Organisation "Schulalltag ohne Schulgebäude"

Liebe Eltern!

 

Es war am Freitag nicht absehbar, dass wir (auch die LehrerInnen) am Montag das Schulgebäude nicht mehr betreten dürfen.

Daher haben leider einige SchülerInnen keine Lernmaterialien zu Hause.

Bitte machen Sie sich diesbezüglich keine Sorgen, es wird dadurch kein Nachteil für Ihr Kind entstehen.

 

Hier dennoch einige Ideen, wie Sie die Zeit mit Ihrem Kind daheim sinnvoll nutzen können und die Wiederholung bekannter Lerninhalte möglich ist:

  • Lesen Sie mit Ihrem Kind, nutzen Sie die Zeit zum Vorlesen (der Leselernprozess ist erst mit ca. 12 Jahren abgeschlossen und bis dahin ist auch vorlesen sehr wichtig) und sprechen Sie über das Gelesene
  • Wiederholen Sie Grundwissen (z.B. Malreihen automatisieren, Kopfrechnen im jeweiligen Zahlenraum, Lernwörter ansagen / buchstabieren / Sätze damit bilden…)
  • Spielen sie gemeinsam (Brettspiele, Puzzles, Memory, Karten…)

 

Auch online gibt es gutes Übungsmaterial:

anton.app (kostenloses Lernmaterial online für jede Schulstufe)

veritas.at (Lernmaterialien zu einzelnen Schulbüchern)

www.lerntruhe.at (Leselernprogramm für 1.&2. Schulstufe)

eduthek.at

mathemonsterchen.de

vs-material.wegerer.at

 

Ihre KlassenlehrerInnen bemühen sich, Ihnen Material zukommen zu lassen. Die Kommunikation der Lehrperson mit den SchülerInnen und Eltern funktioniert bei uns für jede Klasse individuell (KlassenelternvertreterInnen, E-Mail, Klassenpinnwand etc.).

Bitte haben Sie Geduld, besonders jetzt dauert jeder Schritt im Internet auch für uns länger als sonst.  

 

Wenn wir alle Ruhe bewahren, werden wir diese große Herausforderung sicher bewältigen können!

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Aktuelle Information Montag

Sehr geehrte Eltern!

Wir wurden von der Behörde informiert, dass eine Person an unserer Schule erkrankt ist. Deshalb wurde die VS 2 Freistadt bis einschließlich Montag, 13. April geschlossen.

Die Behörde ist informiert über all jene, die mit dieser Person Kontakt hatten. Falls dies auf Ihr Kind zutrifft, wird die Behörde Sie informieren. Für alle gilt: halten Sie sich an die Anweisungen der Bundesregierung und bewahren Sie Ruhe! Wir danken für Ihr Verständnis

Die VS 2 Freistadt ist ab sofort von der Behörde geschlossen

Lernmaterial kann bis auf weiteres nicht abgeholt werden.

Eltern von betroffenen Kindern werden von der Behörde sobald wie möglich informiert.

Coronavirus - Informationsplattform

Wichtige Informationen, die alle Eltern, Schülerinnen und Schüler der VS 2 Freistadt betreffen, werden wir in den nächsten Wochen hier auf unserer Homepage weitergeben.

mehr lesen

Sag wie sieht die Welt ...

Lustig geht es im Moment manchmal zu bei uns. Da findet eigentlich gerade konzentrierter Unterricht statt und plötzlich hört man, wie draußen in der Aula geprobt wird.

mehr lesen