Ausflug zum Bauernhof

Am 1. Juli machten wir von der 2a Klasse einen Ausflug zum Bauernhof der Familie Miesenberger in Trölsberg.

Wir lernten dabei eine Menge über Kühe und Milchwirtschaft. Im Stall durften wir die Kühe und Kälbchen mit frischem Heu füttern. Das war anstrengend, aber lustig. Es gab auch eine Rätselrallye durch den Stall und andere spannende Spiele. Besonders beeindruckt waren wir von den großen Maschinen und Traktoren. Auch ein Besuch am Heuboden durfte nicht fehlen. Der krönende Abschluss aber war, dass wir selbst aus Schlagobers Butter machen konnten. Dafür mussten wir unsere Muskeln kräftig anstrengen und die Gläser tüchtig schütteln. Zur Belohnung strichen wir uns die frische selbstgemachte Butter aufs Brot und verspeisten sie sogleich. Uns allen hat der Ausflug wirklich sehr gefallen und wir haben eine Menge dabei gelernt.