Lesenacht der 3b Klasse

Ein besonderes Erlebnis stand den Schülerinnen und Schülern der 3b Klasse am Donnerstag Abend bevor - die Übernachtung in der VS 2 Freistadt, gespickt mit ganz viel Lesestoff.

Bereits an den ersten Tagen dieser Schulwoche waren die Kinder sehr aufgeregt. Und dann war es endlich soweit. Am Donnerstag vor Schulschluss räumten wir gemeinsam die Klasse leer.

Am Abend reisten die Kinder mit Sack und Pack an. Jeder und jede richtete den eigenen Schlafplatz her, danach genossen wir alle das leere Schulgebäude - unser zu Hause für diese Nacht.

Die Kinder spielten in der großen Turnhalle, wir aßen Eis in der Küche und es gab eine knifflige Schatzsuche quer durchs Schulhaus. Anschließend suchte sich jedes Kind einen gemütlichen Platz zum Lesen. Nach einer kleinen Nachtjause gab es eine Lesung und eine Nachtwanderung. Vor dem Einschlafen durfte mit Leselämpchen noch gelesen werden, bis die Augen zufielen.

Am nächsten Morgen machten es sich die Frühaufsteher:innen bereits um kurz nach halb sechs Uhr in der Bibliothek gemütlich beim Schmökern und Weiterlesen (von gestern Abend).

Und als Abschluss der Aktion wurden wir von den Eltern mit einem ausgiebigen Frühstück versorgt.