Lesung mit Stefan Karch

Ein Bucherlebnis der besondere Art gab es letzten Mittwoch für die Schülerinnen und Schüler der VS 2 Freistadt.

Stefan Karch schreibt sehr fantasievolle Geschichten. Und wenn er kommt und aus seinen Büchern liest, erinnert das an ein Theaterspiel.

Denn seine Augen ruhen nur kurz auf einer geschriebenen Geschichte. Schon nach ein paar Sätzen legt er das Buch zur Seite und die Figuren erwachen zum Leben. Herr Karch reist nämlich mit zahlreichen Tieren, Menschen und Fantasiewesen aus seinen Geschichten zur Lesung und begeistert damit das junge Publikum.

 

Der Vormittag war sehr spannend und hat wahrlich Lust gemacht, das Wochenende mit einem Buch in der Hand auf der Couch zu verbringen. Gut, dass unsere Bibliothekarin nicht nur die Lesung initiiert, sondern auch einen ganzen "Karch-Bücherstand" in der Bibliothek organisiert hat. Dem Lesevergnügen steht damit nichts mehr im Wege ;)