Aufregender Endspurt im Schuljahr 2020/21

Seit mehr als einem Jahr beschäftigt uns die Pandemie und machte bereits am Ende des letzten Schuljahres viele Aktivitäten unmöglich.

Doch heuer ...

Heuer genießen die Lehrer*innen und Schüler*innen besonders die Lernpausen der letzten Schulwochen. Natürlich wird noch sehr fleißig gearbeitet, aber zwischendurch probieren die Kinder Sprünge vom Sprungbrett, hüpfen im Thurytal von Stein zu Stein, schlecken (nach bestandener Radfahrprüfung) ein Eis, besteigen den Bergfried in Freisadt, ...

Die Freiheit fehlt erst, wenn man sie nicht hat. Jetzt fühlen wir uns wieder viel befreiter und das ist ein wahrer Genuss - seht selbst (Fotostrecke)!