Fasching

Leider durfte es diesmal nicht so laut-lustig-chaotisch... sein wie sonst, aber nichtsdestotrotz haben wir den Tag heute genossen.

Auch wenn wir auf Verkleidungen verzichtet haben, war doch trotzdem Fasching. Und so gab es eben lustige Arbeitsaufträge, mehr Zeit draußen und außerdem einen Faschingskrapfen für jeden Schüler und jede Schülerin der VS 2 Freistadt. DANKE an dieser Stelle der Frau Bürgermeister Mag. Teufer für diese wohlschmeckende Spende!