Advent

In dieser besonderen Adventzeit erwartet euch etwas Besonderes...

Nichts ist gerade so, wie wir es kennen. Eigentlich erleben wir im Advent immer - nicht nur im Religionsunterricht - eine besondere Zeit. Wir machen einen täglichen Morgenkreis, lesen Geschichten, reden, hören zu, singen Lieder. Es ist die Zeit, in der wir zur Ruhe kommen und gemeinsam über so manches nachdenken. In diesem Jahr ist das leider nicht möglich.

Zum einen, weil die meisten Schülerinnen und Schüler ja überhaupt nicht in der Schule sind. Und zum anderen, weil wir noch gar nicht wissen, wie der Schulalltag ab dem 07. Dezember aussehen wird. (Und bisher haben wir immer erst nach den Pressekonferenzen erfahren, wie es in den Schulen weitergehen würde.)

 

Daher wollen wir euch - auch aus der Ferne - ein tägliches zur Ruhe Kommen anbieten. Die Religionslehrerinnen und das Team der VS 2 Freistadt haben einen Adventkalender gebastelt, der online jedem frei zur Verfügung steht. Er soll ein Angebot sein, sich täglich (gemeinsam) Zeit zu nehmen für...

Nein, das wird jetzt noch nicht verraten. Folgt einfach dem blauen Button "Adventkalender" ganz unten. Täglich wird sich ein neues Fenster öffnen.

 

In diesem Sinne wünschen wir euch und Ihnen ein tägliches "zur Ruhe Kommen"!

 

Und dann wollen wir noch einladen:

Im März zu Beginn des ersten Lockdowns gab es eine Aktion gemeinsam mit der Pfarrkirche. Auch andere Schulen haben sich damals daran beteiligt. Die Aktion nannte sich "Kopf hoch!". Wir hatten zu einer großen Bastel- und Malaktion eingeladen. Die Kunstwerke sollten gemacht und dann hergeschenkt werden. Es stand eine Sammelbox in der Pfarrkirche Freistadt. Genaueres bitte nachlesen:

Auch jetzt ist die Situation im Seniorenheim Freistadt wieder ähnlich wie im März. Wie uns selbst, geht es den Menschen dort nun schon "echt auf die Nerven", so wie es ist.

 

Gerade im Advent denken wir an andere und beschenken uns gegenseitig.  Wer nun also anderen Menschen eine echte Freude machen möchte, der sei herzlich dazu eingeladen, etwas zu malen oder zu basteln und in die Box in der Pfarrkirche Freistadt hineinzulegen. (Die Box wird ab Samstag, 05.12. bis 20.12. wieder in der Kirche stehen). Übrigens könnte es sein, dass man gerade nach dem Öffnen des 3. Dezembertürchens (Online- Adventkalender) wieder an die Aktion Kopf hoch! denkt...

 

Alle künstlerischen Geschenke werden vom Team der Pfarrgemeinde Freistadt verlässlich weitergegeben. Wir sagen DANKE an alle, die mitmachen!