Besuch in der Tierschutzstelle Freistadt

Warm angezogen machte die 2b Klasse heute einen tollen Wandertag.

Unser Ziel war die Tierschutzstelle in Freistadt. Von den Katzen waren wir natürlich sehr begeistert. Vor den Hunden hatten wir am Anfang großen Respekt und einen Fischotter hatten viele von uns vorher überhaupt noch nie gesehen.

Auch Hühner, Schafe, Ziegen, Enten, einen Esel, Pferde, eine Kuh, Hasen, Kaninchen und sogar einen kleinen Igel sahen wir. Wir erfuhren viel über artgerechte Haltung und welche Aufgaben eine Tierschutzstelle hat.

Es war ein lehrreicher und toller Wandertag!