Gäste aus Kanada

Ein ganz besonderes Ereignis gab es am Dienstagvormittag für die dritten Klassen und speziell für die 3a.

Erich und Gina kamen zu Besuch. Die beiden wohnen und leben in Kanada und machen im Moment Urlaub hier bei Verwandten in Freistadt. Weil wir aus den dritten Klassen uns wegen des Schulfestes genauer mit Amerika auseinandersetzen, lag es auf der Hand, die beiden einzuladen. Und tatsächlich kamen sie und brachten lebensecht und authentisch Infos und Geschichten vom achteinhalb Flugstunden entfernten, französischsprachigen Montreal. Es war sehr spannend für die Kinder und auch für uns Lehrer.

Wir sagen „Danke… ähm nein, also: „Thanks for your visit! It was a very special and interesting time with you both!“